Gottesdienstbesuch ab Pfingsten- ein Überblick

Wir freuen uns, miteinander wieder Gottesdienst ab dem 24.05. in der Lutherkirche und ab Pfingstsonntag, dem 31.05. dann in beiden Kirchen, feiern zu können. Aufgrund des fortwährenden Risikos, sich mit dem Corona- Virus zu infizieren, gelten für unsere Gottesdienste folgende Regelungen:

  • Alle Menschen sind zum Gottesdienst eingeladen. Bitte nehmen Sie nur am Gottesdienst teil, wenn Sie sich gesund fühlen.
  • Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen vor dem Gottesdienst, um in Ruhe die Plätze einzunehmen.
  • Bitte nehmen Sie ausschließlich ausgewiesene Plätze ein. Aufgrund der Abstandsregelungen haben in der Lutherkirche 35 Personen und in der Christophoruskirche 30 Personen Platz. 
  • Bitte halten Sie zu jeder Person 2m Abstand, es sei denn, sie gehören zu einer Hausgemeinschaft.
  • Beim Eintreten und Verlassen der Kirche bitten wir darum, sich an den vorhandenen Vorrichtungen die Hände zu desinfizieren.
  • Bitte tragen Sie während des Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Der Gottesdienst findet ohne gemeinsamen Gesang statt. Der Gottesdienst wird musikalisch von Orgelspiel und ggf. Gesangvorträgen gestaltet. 
  • Am Ende des Gottesdienstes werden zunächst die hinteren Reihen aufgefordert, den Gottesdienstraum zu verlassen.
  • Kollekte wird für beide Zwecke einmalig kontaktlos gesammelt. 

Die Sicherheit der Gottesdienstbesuchenden liegt uns sehr am Herzen. 

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen, auch wenn es dazu kommen sollte, dass Sie an einem Gottesdienst nicht teilnehmen können, weil alle Plätze bereits vergeben sind. 

Bis auf weiteres werden die evangelischen Andachten auf dem YouTube-Kanal „gemeinsam evangelisch in Fulda“ fortgesetzt.

gez. Pfr. Wolfgang Echtermeyer und Pfn. Anke Mölleken